Kastanienpulver habe ich. Was nun?

Hier ein anschauliches, sehr ruhiges Video. Here the very silent video:

https://www.youtube.com/watch?v=wMcYLTZ5kvM&feature=youtu.be

Oder lesen ohne Bilder:
# Leere die Probe in ein 500 ml Glas mit Deckel.
# Fülle es mit ca. 400 ml Wasser
# Kurz schütteln und den Schaum bewundern.
# 30 min stehen lassen.
# In einen größeren Behälter ab sieben
# Den Kastanienrest zur Seite stellen im selben Glas nochmal mit
400 ml auffüllen, 30 min stehen lassen und auch in den großen Behälter ab sieben.
# Den gesiebten Sud nochmal durch ein dünnes Tuch passieren.
Nun hat man zwei Portionen Flüssigwaschmittel.
Die eine Portion direkt ins Waschmittelfach. Die andere in den Kühlschrank. Sollte innerhalb von drei Tagen verwendet werden. Für den Anfang empfehle ich nur dunkle, fleckenlose und unverschwitzte Sachen zu waschen. Oder für Wolle im Kaltprogramm. Bei weiß ist Waschsoda besser, starke Flecken sollten vorbehandelt werden und bei Schweiß kommt ein Löffel Natron dazu. Aber das besprechen wir beim nächsten Mal.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.